Wir beraten Sie gerne!

Persönlicher
Beratungstermin
Bitte um Rückruf
Produktbroschüre
anfordern

Ich interessiere mich für folgende Produkte:

Online-Buchung
Channelmanager
VoucherBooking
MICE Booking
Websites
Rate-Shopper
Interfaces
HNS Academy
Kontaktanfrage senden Kontaktanfrage senden







Recap: hotelcamp ALPS 2018

22 Mai 2018 by Kristin Letz
Da fiebert man wochenlang auf ein Ereignis hin und schon ist das 4. Hotelcamp ALPS Geschichte. Drei fabelhafte Tage mit vielen verschiedenen Sessions, jeder Menge neuem Input und tollen Gesprächen liegen hinter mir. Eines meiner persönlichen Highlights war definitiv die Location. Das mama thresl im schönen Pinzgau gehört eindeutig zu einem der Places to Be.

Künstliche Intelligenz – Fluch oder Segen?

DSGVO, Storytelling oder Recruiting neuer Mitarbeiter – der Sessionplan war breitgefächert und ließ kaum Wünsche offen. Aber eine Session hat wirklich polarisiert: Künstliche Intelligenz – Fluch oder Segen? Nichts war während des hotelcamps ALPS heißer diskutiert als diese Frage. Was kann Künstliche Intelligenz? Was wird sie zukünftig können? Und wollen wir das überhaupt? So richtig einig waren sich die Teilnehmer nicht. Wo die Reise hingeht, stellt sich aber sicherlich eher in naher als ferner Zukunft heraus.




Gemeinsamer Abend auf Huwis Alm

Nach einem harten Arbeitstag muss man sich natürlich auch erholen. Und wie geht das besser als beim abendlichen Get Together auf Huwis Alm? Hoch oben auf dem Berg gab es zunächst eine herzliche Begrüßung der Gastgeberin Renate Oberlader. Nach einem super leckeren echt-österreichischen Abendessen konnte dann auch endlich die Party starten.

Ein dickes Dankeschön geht an hotelkit und das mama thresl für die tolle Organisation und Betreuung. Es war toll bei euch und wir werden im nächsten Jahr sicher wiederlich dabei sein. 🙂



<